Kein Befehlen, kein Gehorchen!

Die Geschichte der syndikalistisch-anarchistischen Jugend in Deutschland seit 1918


Der Hauptteil beleuchtet die bis 1933 bestehende Syndikalistisch-Anarchistische Jugend Deutschlands" (SAJD) unter ├Âkonomischen, politischen und kulturellen Aspekten, sowie mit ihren geographischen und biographischen Schwerpunkten durch die Auswertung eines umfangreichen Quellen- und Literaturfundus. Der zweite Teil widmet sich den verschiedenen Ans├Ątzen dieser Jugendbewegung nach 1945, setzt sie zur Vorkriegsgeneration in Beziehung und endet mit einem ausf├╝hrlichen Interviewkapitel heutiger aktiver Gruppen der ┬źAnarcho-Syndikalistischen Jugend┬╗ (ASJ). Der dritte Teil besteht aus einem umfangreichen Anhang zeitgen├Âssischer Dokumente der SAJD, sowie aus einem ausf├╝hrlichen Register. Der Autor vereint damit die Erfahrungen und Lehren der Vergangenheit und verkn├╝pft diese unter perspektivischer Ausrichtung und Fragestellung mit dem Stand der heutigen Jugendbewegung - zum praktischen Nutzen genauso, wie generell zur historisch-theoretischen Weiterbildung.

<- zurück

Kein Befehlen, kein Gehorchen! - Helge D├Âhring

ISBN 978-3-905984-07-1 | Seiten: 424 | Preis: Fr. 20,00

a propos - kritischer Verlag Bern | info(at)apropos-verlag.ch
Entwicklung und Design - dev:art | info(at)devart.ch